Seite wählen

Damalion El Salvador Schreibtisch

Geschäfte in El Salvador

El Salvador ist bekannt für seine Vulkane, seine Strände am Pazifik, sein tropisches Klima und seine reiche Naturschönheit. Das macht es für seine Naturwunder bekannt, aber das Land ist mehr als eine Touristenattraktion.

El Salvador hat eine der stabilsten Volkswirtschaften in Lateinamerika. Es verfügt über ein attraktives und dynamisches Unternehmensumfeld, das sich auf den Aufbau glaubwürdiger makroökonomischer Grundlagen und starker Institutionen sowie auf die Schaffung einer gerechten und ehrlichen Gesellschaft konzentriert, in der alle Bürger vom Wirtschaftswachstum profitieren.

El Salvador hat mehrere Handelsverträge und -abkommen mit Ländern abgeschlossen, die dem Land Zugang zu einem potenziellen Markt von über 1 Milliarde Verbrauchern verschaffen. Außerdem erlebt es derzeit ein gutes Wirtschaftswachstum und wird schnell zu einem interessanten Ort für ausländische Investitionen.

Darüber hinaus hat El Salvador kürzlich Schlagzeilen gemacht, indem es Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel eingeführt hat.

Die wichtigsten Vorteile einer Geschäftstätigkeit in El Salvador

  • Investoren und Unternehmern bieten sich in El Salvador unvergleichliche Handelsmöglichkeiten.
  • In dem Bemühen, Investitionen und die Schaffung von Arbeitsplätzen zu fördern, hat die Regierung von El Salvador Unternehmen in bestimmten Sektoren steuerliche Anreize gewährt.
  • Das Land liegt im Herzen Zentralamerikas und hat eine strategische Lage für den Geschäftsverkehr mit anderen Ländern der Region.
  • El Salvador verfügt über junge und qualifizierte Arbeitskräfte, die die Wettbewerbsfähigkeit des Landes stärken. Diese Menschen können ihre Fähigkeiten in globalen Unternehmen in verschiedenen Bereichen wie Dienstleistung, Landwirtschaft und Produktion weiter ausbauen.
  • El Salvador hat auch sein unternehmerisches Umfeld erheblich verbessert, unter anderem durch die Erleichterung der Unternehmensregistrierung und den Abbau von Bürokratie.
  • El Salvador hat mehrere bilaterale Investitionsabkommen unterzeichnet, die ausländische Investitionen im Land schützen.
RECHTSSYSTEM

Das Rechtssystem El Salvadors ist ein Zivilrechtssystem, das auf der spanischen Rechtstradition beruht.

Sie unterliegt der salvadorianischen Verfassung und setzt sich aus verschiedenen Bereichen zusammen, darunter die Judikative, die Legislative und die Exekutive.

Wahl des Rechtsträgers in El Salvador

El Salvadors Regierungspolitik ist ausländischen Investitionen gegenüber freundlich eingestellt, so dass das Land ausländischen Investitionen generell offen gegenübersteht.

Ausländische Direktinvestitionen haben eine wichtige Rolle bei der raschen Modernisierung des Landes gespielt. Sie hat auch zu einem nachhaltigen Wirtschaftswachstum beigetragen.

Für ausländische Investoren und Unternehmer, die in El Salvador Geschäfte machen und ein Unternehmen gründen wollen, sind im Folgenden die am häufigsten gewählten Rechtsformen aufgeführt:

Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Sociedad de Responsabilidad Limitada)

Hierbei handelt es sich um eine salvadorianische Gesellschaftsform, bei der die Gesellschafter mit dem Gesellschaftskapital beschränkt haften.

Eigenschaften

  • Diese Unternehmensstruktur wird in der Regel von privaten Unternehmen verwendet.
  • Dieses Unternehmen kann von anderen Unternehmen oder Einzelpersonen oder einer Mischung aus beidem gegründet werden.
  • Die Gesellschafter der Gesellschaft haften beschränkt für die soziale Beteiligung der Gesellschaft.
  • Die Kapitalanlage dieses Unternehmens stützt sich nicht auf Aktien, sondern auf etablierte Mitgliederbeteiligungen.

Kapitalgesellschaft / Aktiengesellschaft oder Sociedad Anónima (SA)

Dies ist die beliebteste Gesellschaftsform in El Salvador, da sie mit nur einem Gesellschafter gegründet werden kann.

Eigenschaften

  • Sie erfordert nur einen Aktionär
  • Sie kann von anderen Einrichtungen, Einzelpersonen oder einer Mischung aus beidem gebildet werden.
  • das Unternehmenskapital basiert auf Aktien
  • Sie erfordert eine gesetzliche Vertretung, die entweder ein Vorstand oder ein unabhängiges Management sein kann
  • Die Anzahl der Aktionäre, die sich auf Führungsebene beteiligen können, wird nicht begrenzt.
  • Das Grundkapital dieser Gesellschaft ist nominell in Aktien verbrieft, die freiwillig übertragen werden können.
  • Es gibt keine maximale Gültigkeitsdauer, so dass das Unternehmen unbefristet gültig ist.
  • Der Firmenname muss die Worte “Sociedad Anónima” enthalten.

Zweigstellen

Hierbei handelt es sich um eine genehmigte Erweiterung eines ausländischen Unternehmens, die der Entwicklung des Handels innerhalb El Salvadors dient.

Eigenschaften

  • Sie muss in El Salvador unter demselben Namen wie in ihrem Herkunftsland tätig sein.
  • Sie muss ihr Kapital beim Nationalen Investitionsamt des Wirtschaftsministeriums und beim Handelsregister anmelden.
  • Das Unternehmen muss einen ständigen gesetzlichen Vertreter in El Salvador haben.
  • Es darf seine Tätigkeit erst aufnehmen, wenn es vollständig bei den zuständigen Behörden registriert ist.

Sind Sie daran interessiert, Ihr Unternehmen in El Salvador zu registrieren? Kontaktieren Sie jetzt Ihren Damalion-Experten.

BANKING

Der Finanzsektor El Salvadors wird von der Zentralbank (Banco Central de Reserva – BCR) reguliert, die von der Bankenaufsicht (Superintendencia del Sistema Financiero – SSF) – der unabhängigen Aufsichtsbehörde, die alle Finanzinstitute in El Salvador genehmigt und beaufsichtigt -, der Rentenaufsicht (Superintendent of Pensions – SP), dem Institut für Garantien und Einlagen (Institute of Guarantees and Deposits – IGD) und der Wertpapieraufsicht (Superintendent of Securities – SV) unterstützt wird.

Die BCR ist für die Devisenkontrolle zuständig. Darüber hinaus fördert und erhält sie die Währungs-, Devisen- und Finanzbedingungen, die der Stabilität der salvadorianischen Wirtschaft in hohem Maße zugute kommen.

Geschäftsbanken

Geschäftsbankdienstleistungen werden in diesem Land von vierzehn Instituten erbracht: zwölf privaten und zwei staatlichen Banken. Und dank der kontinuierlichen Reformen des Finanzsektors in El Salvador haben diese Geschäftsbanken eine starke Bankengemeinschaft aufgebaut, deren positive Steuergesetze ausländische Investitionen anlocken.

Bankwesen in El Salvador

Ziehen Sie aus geschäftlichen Gründen nach El Salvador oder gibt es andere Gründe, die Sie veranlassen könnten, langfristig im Land zu bleiben? Sie haben einen besonderen Bedarf an Bankgeschäften und Investitionen. El Salvador ist ein aufstrebendes Land, das über mehrere Banken verfügt, die in der Lage sind, diesen Bedarf zu decken.

Mit den richtigen Papieren (Ausweisdokumente wie Reisepass oder Personalausweis, Adressnachweis und Einkommensnachweis) können Sie als Ausländer in El Salvador ein Bankkonto eröffnen.

Die Eröffnung eines Bankkontos in El Salvador umfasst in der Regel folgende Schritte:

  • Auswahl der richtigen Bank (in El Salvador gibt es mehrere Banken. Erkundigen Sie sich nach den Kontomöglichkeiten und -anforderungen, um die für Sie am besten geeignete Bank zu finden)
  • Zusammenstellung der erforderlichen Dokumente
  • Besuch bei einer Bank Ihrer Wahl mit den erforderlichen Unterlagen
  • Ausfüllen des Antragsformulars
  • Einzahlung der erforderlichen Ersteinlage und
  • Ich warte darauf, dass das Konto genehmigt und aktiviert wird.

Neben persönlichen Konten können ausländische Unternehmen auch ein Firmenkonto in El Salvador eröffnen, sie müssen dazu nur ein Unternehmen im Land gründen.

Wenn Sie ein Bankkonto in El Salvador eröffnen möchten, sollten Sie sich unbedingt von Fachleuten durch den Prozess führen lassen. Kontaktieren Sie jetzt Ihren Damalion-Experten, um ein Bankkonto in El Salvador zu eröffnen.

IMMIGRATION

Abgesehen von den niedrigen Lebenshaltungskosten, dem fantastischen Klima und dem strandtauglichen Wetter verspricht El Salvador auch eine einzigartige und großartige Erfahrung und ist ein großartiger Ort, um sich niederzulassen.

Touristen können nach El Salvador einreisen und sich dort 90 Tage lang aufhalten. Wer jedoch beabsichtigt, länger in El Salvador zu bleiben, muss eine Aufenthaltsgenehmigung beantragen.

Aufenthaltserlaubnis in El Salvador

Dies ist eine Genehmigung für Personen, die sich für einen längeren Zeitraum in El Salvador aufhalten möchten. In El Salvador gibt es verschiedene Arten von Aufenthaltsgenehmigungen, darunter die befristete und die unbefristete Aufenthaltsgenehmigung.

Vorübergehender Wohnsitz in El Salvador

Dies gilt für Personen, die einen Aufenthalt von bis zu zwei Jahren in El Salvador planen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen vorübergehenden Aufenthalt in El Salvador zu erhalten. Dazu gehören:

  • Arbeit: für Personen, die ein Arbeitsangebot in El Salvador haben.
  • Familienzusammenführung: Für Familienangehörige von salvadorianischen Staatsbürgern, die zu ihrer Familie nach El Salvador nachziehen möchten.
  • Humanitäre Hilfe: Dies gilt für Personen, die aus humanitären Gründen Schutz oder Hilfe benötigen.
  • Student: Für Personen, die in El Salvador studieren möchten.
  • Flüchtling: Dies gilt für Personen, denen in El Salvador der Flüchtlingsstatus zuerkannt wurde, weil sie begründete Angst vor Verfolgung in ihrem Land haben.
  • Rentner: für Personen, die im Ruhestand sind und planen, in El Salvador zu leben. Um eine solche Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten, müssen die Antragsteller mindestens 55 Jahre alt sein, einen Nachweis über ihren Ruhestandsstatus erbringen und ein Gehalt von drei Mindestlöhnen im Handels- und Dienstleistungssektor beziehen.
  • Rentista-Genehmigung: Diese Genehmigung ist für “wohlhabende Personen” gedacht, die in El Salvador leben möchten.
  • Investor: Für Personen, die einen bestimmten Betrag in ein lokales Unternehmen oder eine Immobilie in El Salvador investieren. El Salvador bietet Bitcoin- und Krypto-Investoren auch eine sofortige Daueraufenthaltsgenehmigung im Land an.

Weitere Arten von befristeten Aufenthaltsgenehmigungen in El Salvador sind: Unternehmen, Handelsvertreter, Begleiter, Anteilseigner, einzelne Händler, Opfer von Menschenhandel, religiöse Gründe und kooperative befristete Aufenthalte.

Die beliebteste von ihnen ist die Aufenthaltsgenehmigung für Investoren.

Dauerhafter Wohnsitz und Staatsbürgerschaft in El Salvador

Die Daueraufenthaltsgenehmigung ist für Personen gedacht, die für einen längeren Zeitraum, in der Regel mehr als zwei Jahre, in El Salvador bleiben wollen.

Nach drei Jahren Aufenthalt in El Salvador können ausländische Staatsangehörige einen Antrag auf Daueraufenthalt stellen, und nach fünf Jahren Aufenthalt kann man die Staatsbürgerschaft beantragen.

STEUERREGIME

Das Steuersystem in El Salvador beruht auf dem Territorialitätsprinzip, demzufolge nur Einkünfte aus salvadorianischen Quellen der Einkommenssteuer unterliegen, die im Inland erzielt werden. Außerdem werden alle natürlichen und juristischen Personen auf ihr zu versteuerndes Einkommen besteuert, und das schließt Einkommen aus Beschäftigung, Investitionen und anderen Quellen ein. Alle Steuerpflichtigen in El Salvador müssen bei den zuständigen Steuerbehörden eine Steuererklärung abgeben.

Arten von Steuern in El Salvador

Einkommensteuer

Natürliche und juristische Personen unterliegen in El Salvador der Einkommensteuer auf ihr zu versteuerndes Einkommen.

  • Einzelpersonen

Besteuert werden im Allgemeinen alle Einkünfte von in El Salvador ansässigen und nicht ansässigen Personen, die aus salvadorianischen Quellen stammen, einschließlich Einkünfte aus unselbständiger Arbeit, Waren und Dienstleistungen. Der Einkommenssteuersatz für natürliche Personen liegt im Allgemeinen zwischen 0 % und 30 %, hängt aber von der Einkommensgruppe ab.

  • Unternehmen

Die Körperschaftssteuer wird von Unternehmen mit Sitz in El Salvador erhoben. Das zu versteuernde Einkommen wird ermittelt, indem alle notwendigen Kosten und Ausgaben sowie andere gesetzlich festgelegte Abzüge vom Bruttoeinkommen des Unternehmens abgezogen werden. Der Körperschaftssteuersatz in El Salvador beträgt 30 %.

Mehrwertsteuer (VAT)

Die Mehrwertsteuer in El Salvador gilt für die Übertragung von beweglichen Gütern, die Erbringung von Dienstleistungen und Einfuhren, die Ausfuhr von Waren und Dienstleistungen ist jedoch von der Steuer befreit. Die Steuerbemessungsgrundlage ist der von den Parteien vereinbarte Preis, bei Einfuhren ist es der Zollwert. Der Standard-Mehrwertsteuersatz in El Salvador beträgt 13 %.

Grundsteuer

Die Grundsteuer in El Salvador wird auf Immobilien und andere Güter erhoben, die sich im Besitz von Privatpersonen und Unternehmen befinden, und ihr Satz variiert je nach Wert des Vermögens.

Kapitalertragssteuer

Diese Steuer wird auf Gewinne aus dem Verkauf von Vermögenswerten wie Immobilien und Anleihen erhoben. In El Salvador liegt die Quote bei 10 %.

Stempelsteuer

Diese Steuer wird auf bestimmte Arten von Dokumenten erhoben, z. B. auf Rechtsverträge und Eigentumsübertragungen. Der Steuersatz beträgt 0,5 % des Wertes der Transaktion in El Salvador.

Verbrauchssteuern

Diese Steuern werden auf bestimmte Waren erhoben, z. B. auf Alkohol, Tabak und Luxusgüter. Und die Tarife sind je nach Art des Produkts unterschiedlich.

Kommunale Steuern

Die Gemeinden in El Salvador legen insbesondere die zu besteuernden Tätigkeiten oder Gegenstände und die dafür geltenden Umstände fest. Jede Gemeinde kann zusätzliche Steuern auf Immobilien, Unternehmen und Dienstleistungen in ihrem Zuständigkeitsbereich erheben.

Steuerabkommen

El Salvador hat nur ein einziges Steuerabkommen unterzeichnet, und das ist mit Spanien.

GEISTIGES EIGENTUM

In El Salvador wird das geistige Eigentum durch nationale Gesetze und internationale Verträge, die El Salvador unterzeichnet hat, geregelt und geschützt. Das Land verfügt über einen Rechtsrahmen, der die Registrierung, die Durchsetzung und den Schutz von Rechten an geistigem Eigentum vorsieht.

Geistiges Eigentum wird in El Salvador in die folgenden Kategorien eingeteilt:

Patente

  • Ein Patent ist eine Urkunde, die von dem Land erteilt wird, in dem eine Erfindung gemacht wurde und dem Inhaber des Patents gehört.
  • Ein Patent gewährt dem Inhaber das alleinige Recht, Dritte daran zu hindern, seine Erfindung ohne seine Zustimmung zu kopieren, zu benutzen oder zu verwerten.
  • Patente werden von der DGPI (Generaldirektion für geistiges Eigentum) in El Salvador erteilt.
  • Patente bieten Schutz für bis zu 20 Jahre ab dem Anmeldetag.

Markenzeichen

  • Als Marke gilt jedes Zeichen oder jede Kombination visuell wahrnehmbarer Zeichen, die zur Kennzeichnung und Unterscheidung von Waren und Dienstleistungen verwendet wird.
  • Die Eintragung einer Marke gibt dem Inhaber das alleinige Recht, Dritten zu verbieten, seine Marke ohne seine Zustimmung für die Waren oder Dienstleistungen zu benutzen, für die sie eingetragen ist.
  • Marken werden in El Salvador bei der DGPI (Generaldirektion für geistiges Eigentum) eingetragen. Die für die Führung eines öffentlichen Markenregisters in El Salvador zuständige Behörde ist das Nationale Registrierungszentrum NBC.
  • Der Markenschutz gilt in El Salvador für 10 Jahre und kann unbegrenzt verlängert werden.

Urheberrecht

  • Das Urheberrecht in El Salvador wird durch das Urheberrechtsgesetz geschützt, das den Urhebern und Schöpfern von Originalwerken die alleinigen Rechte gewährt.
  • Dieses Gesetz schützt die wirtschaftlichen und moralischen Rechte der salvadorianischen Autoren und der in El Salvador ansässigen Ausländer.
  • Das Gesetz schützt die Werke der persönlichen Schöpfung, d.h. die Originalität.
  • Der Urheberrechtsschutz in El Salvador gilt für die Lebenszeit des Urhebers und 70 Jahre nach dessen Tod. Handelt es sich um ein nicht identifiziertes oder pseudonymes Werk, so beträgt der Schutz 70 Jahre.

Industrielle Entwürfe

Geschmacksmuster schützen das Erscheinungsbild eines Erzeugnisses. In El Salvador werden gewerbliche Muster und Modelle bei der DGPI (Generaldirektion für geistiges Eigentum) eingetragen und sind bis zu 15 Jahre lang geschützt.

Vollstreckung

Der gesetzliche Rahmen in El Salvador erlaubt es dem Rechteinhaber, jedes geistige Eigentum, das von einem Unternehmen genutzt wird, zu registrieren und zu verteidigen, und sieht auch die Durchsetzung von Rechten an geistigem Eigentum durch zivil-, straf- und exekutivrechtliche Verfahren vor.

ARBEIT UND BESCHÄFTIGUNG

Das Arbeitsrecht in El Salvador wird durch das salvadorianische Arbeitsgesetzbuch geregelt, in dem die Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern zusammengefasst sind.

Arbeitsverträge in El Salvador

Arbeitsverträge sind in El Salvador obligatorisch. Diese Arbeitsverträge können mündlich oder schriftlich abgeschlossen werden und müssen die Bedingungen für die Bezahlung, die Leistungen und die Kündigungsbedingungen des Arbeitnehmers regeln.

Dies sind die gängigsten Arten von Arbeitsverträgen in El Salvador:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag: Diese Art von Vertrag wird verwendet, wenn ein Arbeitnehmer in ein Arbeitsteam integriert wird, um kontinuierlich Tätigkeiten innerhalb des Unternehmens auszuführen. Diese Art von Vertrag endet nur, wenn beide Parteien zu einer gegenseitigen Einigung kommen.
  • Im Gegensatz dazu steht die befristete Beschäftigung: Diese Art von Verträgen wird typischerweise für die Entwicklung kurz- und mittelfristiger Projekte in El Salvador verwendet. Sie dauert in der Regel Tage, Wochen oder Monate, aber nicht länger als ein Jahr. Diese Art von Verträgen wird in der Regel verwendet, um einen beurlaubten Arbeitnehmer zu vertreten.

Leistungen bei Beschäftigung in El Salvador

  • Arbeitszeit: Die Standardarbeitszeit pro Woche beträgt in El Salvador 44 Stunden (acht Stunden pro Tag). Für Nachtarbeiter beträgt die wöchentliche Höchstarbeitszeit 39 Stunden, wobei Sieben-Stunden-Schichten zugrunde gelegt werden. Arbeitnehmer können zu Überstunden neigen, aber Überstunden sind zuschlagspflichtig.
  • Mindestlohn: Der Mindestlohn in El Salvador variiert je nach Region und Beruf und ist daher nicht genau festgelegt.
  • Diskriminierung: Den Mitarbeitern von El Salvador ist es verboten, Mitarbeiter aufgrund ihres Geschlechts, ihrer Religion, ihrer Rasse oder anderer geschützter Merkmale zu diskriminieren.
  • Bezahlter Urlaub: Abgesehen von den gesetzlichen Feiertagen haben die Arbeitnehmer in El Salvador Anspruch auf einen bezahlten Jahresurlaub von mindestens 15 Tagen pro Jahr.
  • Mutterschafts- und Vaterschaftsurlaub: In El Salvador wird frischgebackenen Müttern ein 12-wöchiger bezahlter Mutterschaftsurlaub gewährt, von dem sechs Wochen nach dem Geburtstermin genommen werden müssen. Außerdem erhalten Väter nach dem Arbeitsrecht in El Salvador 3 Tage Vaterschaftsurlaub, der innerhalb der ersten 15 Tage nach der Geburt des Kindes in Anspruch genommen werden kann.
  • Krankheitsurlaub: Nach dem Arbeitsrecht in El Salvador haben die Arbeitnehmer Anspruch auf Krankheitsurlaub. Bei schwerwiegenden Erkrankungen muss der Arbeitgeber die ersten drei Tage der Krankheit übernehmen, während die Sozialversicherung für den Rest des Krankheitsurlaubs 75 % des Gehalts zahlt.
  • Trauerurlaub: Trauerurlaub wird im Falle des Verlustes eines Angehörigen gewährt und dauert so lange wie nötig.
  • Entlassung und Abfindung: In El Salvador müssen Arbeitgeber bei der Kündigung eines Arbeitnehmers eine Kündigungsfrist und einen triftigen Grund angeben. Im Falle einer ungerechtfertigten Entlassung ist eine Entschädigung erforderlich. Die Höhe der Abfindung richtet sich nach der Dauer der Betriebszugehörigkeit und dem Gehalt des Mitarbeiters.

Sind Sie bereit, sich in El Salvador niederzulassen?

Ihre Damalion-Experten sind für Sie da. Wir verfügen über das Fachwissen und die Erfahrung, die es uns ermöglichen, unsere Kunden bei der Gründung eines Unternehmens in El Salvador zu begleiten. Darüber hinaus bieten wir in ganz El Salvador verschiedene ganzheitliche Unternehmenslösungen an, darunter Compliance, Steuern, Unternehmensverwaltung, Buchhaltung, Unterstützung bei der Gehaltsabrechnung und vieles mehr.

Kontaktieren Sie uns jetzt, um Ihr Unternehmen in El Salvador zu registrieren.

9 + 7 =

Möchten Sie mehr über Damalion El Salvador Desk erfahren?

Damalion bietet Ihnen maßgeschneiderte Beratung durch Experten, die direkt in den Bereichen tätig sind, die Ihr Unternehmen herausfordern.

Wir raten Ihnen, uns so gut wie möglich zu informieren, damit wir Ihre Anfrage qualifizieren und innerhalb der nächsten 8 Stunden auf Sie zurückkommen können.