Die International Free Zone Authority ( IFZA) ist eine Freizone im Emirat Dubai, die gemeinsam mit der Dubai Silicon Oasis Authority betrieben wird. Die IFZA erlangte schnell einen außerordentlichen Ruf und gewann den Respekt der Geschäftswelt als eine der günstigsten und am schnellsten wachsenden Freizonen in den VAE. Das IFZA hat seinen Sitz im Emirat Dubai und verfügt über Büros in Dubai.

Seit ihrer Gründung hat sich die IFZA zur günstigsten Freizone in den VAE entwickelt. Sie hat verschiedene Lizenzpakete initiiert, die sich bei Geschäftsinhabern in den VAE und auf der ganzen Welt großer Beliebtheit erfreuen.

Aufgrund ihrer flexiblen, kosteneffizienten und kreativen Lizenzierungslösungen ist die IFZA heute eine bevorzugte Freizone für die große Mehrheit der Unternehmer und neuen Unternehmen, die in den Vereinigten Arabischen Emiraten gegründet werden.

Vorteile der Gründung eines Unternehmens in der Internationalen Freizone (IFZA)

  • Es ist ein gemeinsames Markenzeichen mit der Dubai Silicon Oasis Authority (DSO)
  • Es ist eine kosteneffiziente Option für Ihren Geschäftsaufbau.
  • Die Verbindlichkeiten sind bei der Gründung eines Unternehmens in IFZA begrenzt.
  • Es gibt verschiedene Pakete ohne Visum und mit Visum.
  • Sie haben die Möglichkeit, mit anderen Unternehmen in der Freizone und auf dem Festland Geschäfte zu machen.
  • Die physische Anwesenheit der Aktionäre ist für die Gründung einer IFZA-Freihandelszonengesellschaft in Dubai nicht vorgeschrieben.
  • Erlaubt es Ihnen, außerhalb der VAE zu operieren.
  • Erlaubt 100%iges Eigentum.
  • Ermöglicht die 100%ige Rückführung von Gewinnen und Kapital.
  • Ermöglicht einen schnellen Registrierungsprozess.
  • Es bietet bis zu sechs Aktivitäten mit einer einzigen Lizenz.
  • Ein physischer Büroraum ist nicht zwingend erforderlich.
  • Sitz in Dubai, das Zugang zu internationalen Märkten bietet
  • Eine breite Palette von Aktivitäten ist verfügbar
  • Unkomplizierte und wettbewerbsfähige Preisgestaltung
  • Kein NOC vom Sponsor erforderlich

Im IFZA verfügbare Lizenzoptionen

IFZA bietet verschiedene Lizenzoptionen und Geschäftsaktivitäten an, die kleinen lokalen Unternehmen oder großen globalen Unternehmen helfen können. Es folgen die verschiedenen Arten von Lizenzen:

  • Gewerbliche Lizenz

Mit einer Handelslizenz erhalten Sie die notwendigen Rechte, um Import-, Export-, Lager- und Vertriebsprozesse zu starten.

  • Industrielle Lizenz

Eine Industrielizenz ist für Unternehmen von Bedeutung, die Rohstoffe in ihr Gebiet einführen möchten. Sie ermöglicht es Ihnen, ein Unternehmen für die Herstellung und Verarbeitung einiger weniger bestimmter Waren zu gründen.

  • Berufszulassung

Beratungsunternehmen und Dienstleistungsanbieter müssen eine Berufszulassung beantragen.

  • Beratungslizenz

Für die Erbringung von Beratungsdienstleistungen für Fachleute benötigen Sie eine Beratungslizenz des IFZA.

  • Dienstleistungslizenz

Die Produktion und der Transport von Dienstleistungen sind die Haupttätigkeiten, die denjenigen gestattet sind, die über eine Dienstleistungslizenz verfügen, die unter dem Namen ihres Unternehmens verwaltet wird.

  • Allgemeine Handelslizenz

Eine breite Palette von Dienstleistungen und Handelsmöglichkeiten steht Ihnen uneingeschränkt zur Verfügung, wenn Sie eine allgemeine IFZA-Handelslizenz besitzen.

  • Zweigstelle

Bestehende Unternehmen können eine Zweigstelle in Dubai IFZA eröffnen, wenn die Zweigstelle und die Muttergesellschaft ähnliche Tätigkeiten ausüben werden.

Eine in der IFZA errichtete Zweigstelle wird mit dem Zusatz “FZCO” versehen.

Arten von Büroräumen in der Internationalen Freizonenbehörde (IFZA)

  • Flexi-Schreibtisch

Es handelt sich um einen möblierten Gemeinschaftsarbeitsplatz, der für maximal 10 Stunden pro Woche genutzt werden kann – sonntags bis donnerstags von 8:30 bis 18:00 Uhr. Der Flexi-Schreibtisch umfasst einen WLAN-Anschluss, eine Firmenadresse in der IFZA-Freihandelszone und die Nutzung eines Sitzungsraums für eine Stunde pro Monat. Gegen Aufpreis können auch Konferenzräume genutzt werden.

  • Flexi-Schreibtisch+

Es handelt sich auch um einen möblierten Schreibtisch in der Freizone. Es gibt keine zeitliche Begrenzung für die Nutzung dieser Schreibtische. Zu den zusätzlichen Leistungen gehören ein WLAN-Anschluss, der Zugang zu einem Konferenzraum für fünf Stunden pro Monat und ein Parkplatz. Der Konferenzraum kann auch gegen einen Aufpreis genutzt werden.

  • Spezielles Büro

Es handelt sich um eine Bürofläche von 9 m² in einem Gemeinschaftsraum. Die Bürofläche umfasst einen Arbeitsplatz und bietet Zugang zu WLAN, Sitzungsräumen für fünf Stunden pro Monat, einem Konferenzraum für eine Stunde pro Monat und einem Parkplatz.

  • Privates Büro

IFZA bietet 12,5 m² große Privatbüros, die mit einem Chefschreibtisch oder zwei Arbeitsplätzen ausgestattet sind. Dieses Büro kann 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche genutzt werden. Zu den Nebenleistungen gehören ein WLAN-Anschluss, Sitzungsräume für sieben Stunden pro Monat, ein Konferenzraum für zwei Stunden pro Monat und ein Parkplatz.

  • Personalisiertes Büro

Ein personalisiertes Büro im IFZA ist eine unmöblierte Fläche von zwanzig Quadratmetern und mehr. Zusätzlich zu einem personalisierten Büro erhält ein Nutzer Zugang zu WLAN, Konferenzräumen für fünf Stunden pro Monat, Besprechungsräumen für sieben Stunden pro Monat und zwei Parkplätzen. Wie private Büros können auch personalisierte Büros 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche genutzt werden.

Unternehmensgründung bei der Internationalen Freizonenbehörde

Die Schritte zur Gründung Ihres Unternehmens in Dubai IFZA umfassen Folgendes:

  • Entscheiden Sie sich für eine geeignete Unternehmensstruktur
  • Beantragung der Gewerbeanmeldung
  • Einreichung aller erforderlichen Dokumente
  • Bezahlen Sie die erforderliche Lizenzgebühr
  • Ausstellung einer elektronischen Vereinbarung durch das IFZA
  • Unterzeichnung der elektronischen Vereinbarung und des Schreibens über das Aktienkapital
  • Erteilung einer E-Lizenz

Das im Herzen Dubais gelegene IFZA wird sich bald zu einem wichtigen Investitionszentrum in der sich entwickelnden Wirtschaft der VAE entwickeln.

Sind Sie bereit, Ihr Unternehmen in der IFZA zu gründen? Kontaktieren Sie jetzt Ihren Damalion-Experten, um Ihr Unternehmen in Dubai mit Bankkonto zu registrieren.