Ein Überblick über die Registrierung, Verwaltung und Administration von Flugzeugen in Luxemburg - Damalion - Independent consulting firm.

Wenn Sie ein Unternehmen in der Luftfahrt- oder Flugzeugleasingbranche anmelden und Ihren Horizont über internationale Grenzen hinweg erweitern möchten, werden Sie mit Sicherheit eine Reihe attraktiver Rechtsordnungen vorfinden. Eine wachsende Zahl von Anlegern erkennt die Vorteile, die sich aus der Begrenzung ihrer Verbindlichkeiten ergeben, wenn sie Flugzeuge in Gesellschaftsform besitzen. Durch die Gründung einer Kapitalgesellschaft zum Zwecke des Vermögensbesitzes und der Haftungsbeschränkung in Luxemburg kommen Investoren in den Genuss einer Vielzahl von Vorteilen, die durch die attraktiven rechtlichen, gesetzlichen, regulatorischen und steuerlichen Rahmenbedingungen bei der Ausübung ihrer Geschäftstätigkeit in Luxemburg gewährt werden.

Auswahl, Beschaffung und Registrierung

Die Geschäftsluftfahrtindustrie unterliegt verschiedenen Vorschriften, um die Sicherheit von Eigentümern und Kunden zu gewährleisten. Die bevorzugte Struktur hängt vom Flugzeugtyp, dem Haupteinsatzzweck, der Mehrwertsteuer und anderen Faktoren ab. Die Registrierung eines Flugzeugs in Form eines Unternehmens ermöglicht einen maximalen Vermögensschutz.

In Luxemburg gibt es viele Möglichkeiten, eine Zweckgesellschaft zu gründen, um Flugzeuge zu halten und Leasing-Aktivitäten an andere juristische Unternehmen innerhalb derselben Gruppe oder Organisation zu erleichtern. Um eine erfolgreiche Flugzeugregistrierung zu erreichen, benötigen Sie eine erfahrene Beratungsfirma, die Sie durch die Feinheiten der Gründung eines Luftfahrtunternehmens in Luxemburg führt.

Registrierung und Betrieb der Luftfahrt

Ein Flugzeug muss eine nationale Identität haben. Aus diesem Grund muss es in dem Land, in dem Sie tätig werden wollen, registriert sein. Eine Staatsangehörigkeit verleiht einem Luftfahrzeug die Vorteile des Landes, in dem es registriert ist. Dazu gehören auch Transit- und Verkehrsrechte, die Luxemburg mit anderen Ländern abgeschlossen hat. In der Regel kann ein Flugzeug nur in einem Land registriert werden.

Ein Beratungsunternehmen mit Erfahrung im Luftfahrtservice kann Sie während des gesamten Prozesses, von der Auswahl des Flugzeugs bis zur Registrierung in Luxemburg, unterstützen .

  • Organisation von Treffen mit Flugzeugmaklern, um Kunden bei der Suche nach einem Flugzeug zu unterstützen, das ihren Reisebedürfnissen und ihrem Budget entspricht.
  • Beratung über die beste luxemburgische Gesellschaftsstruktur für ein Flugzeug, Prüfung aller regulatorischen und steuerlichen Bestimmungen, die die Verwaltung eines Flugzeugs beeinflussen.
  • Erleichterung der Kontaktaufnahme mit verschiedenen Dienstleistern, falls eine Finanzierung erforderlich ist.
  • Gründung einer speziellen Struktur mit beschränkter Haftung für den Erwerb von Flugzeugen. Ein Beratungsunternehmen stellt den Kontakt zwischen einem Kunden und einem Vermögensanwalt her, um den Schutz der Vermögenswerte während des Übernahmeprozesses zu gewährleisten. Der Prozess umfasst fachkundige Verhandlungen bei der Ausarbeitung des Flugzeugkaufvertrags (APA).
  • Unterstützung bei der Auswahl eines Flugzeugmanagers oder -betreibers.
  • Unterstützung bei der Eröffnung eines speziellen Treuhanddienstes, der sowohl vom Flugzeugkäufer als auch vom Verkäufer genutzt werden kann.
  • Erleichterung der Eröffnung eines Bankkontos für eine eingetragene Vermögensverwaltungsgesellschaft.

Luftverkehrsmanagement und Betriebsdienste

Ein Beratungsunternehmen ist hilfreich, um den reibungslosen Betrieb und die Verwaltung eines in Luxemburg registrierten Luftfahrtunternehmens sicherzustellen.

  • Vermittlung von Kunden an einen qualifizierten Betreiber mit umfassenden Kenntnissen des bestehenden Regulierungssystems der Luftfahrtindustrie.
  • Kontinuierliche Unterstützung des Eigentümers und des Flugzeugbetreibers. Dazu gehören wichtige Aufgaben wie die Erneuerung von Versicherungen und Schadensfällen, die Bewertung und Überprüfung von Triebwerken und anderen Teilen sowie eine gründliche Überprüfung von Wartungsverträgen für Flugwerke.
  • Er fungiert als Bindeglied zwischen dem Luftfahrzeugregister und dem Luftfahrzeugbetreiber, um sicherzustellen, dass alle Lizenzen auf dem neuesten Stand und gültig sind, dass die einschlägigen Dokumente rechtzeitig beim Register eingereicht werden und dass alle relevanten Gebühren bezahlt werden.
  • Erleichtern Sie die Ausstellung eines mehrwertsteuerkonformen Flugzeugleasings und behalten Sie den Überblick über Rechnungen, die auf der Anzahl der Nutzungsstunden eines Flugzeugs basieren.
  • Sicherstellung der fristgerechten und korrekten Abgabe der Mehrwertsteuererklärung.
  • Beantwortung von Anfragen der Zollbehörden als Vertreter.
  • Kontinuierliche Beratung in den Bereichen Buchhaltung, Mehrwertsteuer und Steuerkonformität, einschließlich Finanzmanagement und -berichterstattung, wann immer dies gewünscht oder erforderlich ist.

Dienstleistungen der Luftfahrtverwaltung

  • Buchführung und Vorbereitung der gesetzlichen Abschlüsse
  • Sekretariatsdienste für Unternehmen
  • Einhaltung der Steuervorschriften
  • Einfuhr- und Ausfuhrbestimmungen
  • Lohnbuchhaltung und Personalverwaltung

Luftfahrt-Leasingdienste

Möchte ein Flugzeugnutzungsberechtigter das Flugzeug während der Liegezeit Dritten zum Chartern zur Verfügung stellen, hilft ein Beratungsunternehmen bei der Erleichterung eines ordnungsgemäßen und effizienten Leasingverfahrens. Damit ein Flugzeug legal an Dritte verchartert werden kann, muss zunächst ein Luftverkehrsbetreiberzeugnis eingeholt werden.

Durch den Erhalt eines Luftverkehrsbetreiberzeugnisses kann ein wirtschaftlicher Eigentümer alle Betriebskosten durch Chartergebühren ausgleichen. Ein erfahrenes Beratungsunternehmen verfügt über ein ausgedehntes Netz von Verbindungen auf der ganzen Welt, um Kunden dabei zu helfen, ein Luftverkehrsbetreiberzeugnis von einem rechtmäßigen Inhaber eines Luftverkehrsbetreiberzeugnisses zu erhalten. Darüber hinaus kann ein Beratungsunternehmen die Zulassung von Luftfahrtunternehmen erleichtern, die ein Luftfahrzeug-Betriebszertifikat in Luxemburg erwerben möchten.

Das Großherzogtum Luxemburg ist aufgrund seiner günstigen rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen ein attraktiver Ort für die Finanzierung, das Leasing und die Registrierung von Flugzeugen. Als unabhängiges Beratungsunternehmen mit einer soliden Erfolgsbilanz in der Luftfahrt- und Yachtindustrie ist Damalion Ihr kompetenter Berater für alle Ihre Registrierung, Strukturierung und Verwaltungvon Privat- und Geschäftsflugzeugen. Wenden Sie sichnoch heute an einen Damalion-Experten, um zu erfahren, wie wir Sie bei der reibungslosen Gründung Ihres luxemburgischen Luftfahrtunternehmens unterstützen können.

Diese Informationen sind nicht als Ersatz für eine individuelle Steuer- oder Rechtsberatung gedacht. Wir empfehlen Ihnen, Ihre spezielle Situation mit einem qualifizierten Steuer- oder Rechtsberater zu besprechen.